fa-arrow-left.png
fa-arrow-right
Information in Formation

FACT: 48% der Marketing-Verantwortlichen sehen in der integrierten Kommunikation eine große Chance, die Marketingeffizienz zu steigern.*

TO-ACT: Vermeiden Sie es, durch fragmentierte Kommunikation in den »Implementierungs-Gap« zu tappen. Durch eine effiziente Implementierung in alle Kommunikations-Kanäle sorgen wir dafür, dass die kommunikative Leitidee an allen relevanten Touchpoints voll zum Tragen kommt. Aktivieren Sie das volle Potenzial Ihrer Marke – nach innen und nach außen!

Wenn »höchste Qualität« nicht mehr ausreicht

Die Bedeutung der integrierten Kommunikation ist so hoch wie nie. Die stetig wachsende Medienvielfalt und straffe Effizienzvorgaben sorgen in vielen Unternehmen für immer höhere Anforderungen an das Kommunikationsmanagement. Nicht selten entsteht in der Folge eine fragmentierte Kommunikation mit unterschiedlichsten Botschaften, die die Entwicklung eines klaren Markenimages unmöglich macht. Das Ergebnis ist ein »Gap« zwischen der definierten Markenpositionierung und deren Implementierung in die verschiedenen Touchpoints.

 

Mehr Effizienz mit integrierter Kommunikation

48% der Marketing-Verantwortlichen sehen in der integrierten Kommunikation eine große Chance, die Marketingeffizienz zu steigern.* Eine intelligente Kommunikationsstrategie garantiert eine erfolgreiche und effiziente Markenkommunikation, indem sie Ihre Markenbotschaften über alle Kanäle hinweg auf einen Nenner bringt. Durch die konsequente inhaltliche, formale und zeitliche Abstimmung der Maßnahmen kommt so die kommunikative Leitidee an allen relevanten Touchpoints voll zum Tragen. Die vereinheitlichte Kommunikation sorgt dafür, dass eine klare Positionierungsbotschaft vermittelt wird und sich die Marke in den Köpfen der Zielgruppe verankert. Zudem steigt durch die Fokussierung auf essentielle Botschaften und Kanäle die Effizienz der Kommunikation.

 

Kommunikation an allen Touchpoints

Um ein konsistentes und begeisterndes Markenbild zu kreieren, bedarf es mehr als einer marktschreierischen Werbekampagne. Denn was nützen attraktive Versprechen, wenn sie nicht vom Produkt, am Point-of-Sale und allen anderen Berührungspunkten der Marke eingelöst werden können. Erst wenn alle Touchpoints konsistent auf die Werte der Marke abgestimmt sind, bekommt sie ein scharfes und glaubwürdiges Profil.

 

Internal Branding als Verstärker

Vor allem im B-to-B-Bereich nehmen die eigenen Mitarbeiter eine besondere Rolle in der Markenkommunikation ein: Sie sind zumeist der wichtigste und intensivste Kontaktpunkt zu Ihren Kunden. Mitarbeiter, die Ihre Marke »leben«, sind somit von zentraler Bedeutung für deren positive Wahrnehmung. Mit Internal Branding-Maßnahmen machen Sie Ihre Mitarbeiter zu Markenbotschaftern, indem Sie ihr Bewusstsein für die Marke schärfen. So können Mitarbeiter ihre Werte nach außen tragen und das volle Potenzial Ihrer Marke aktivieren.

 

FIRST ART führt seit über 20 Jahren Marken zum Erfolg – mit strategischer Kompetenz, umfangreichem technischen Know-how und ausgeprägter Leidenschaft für gutes Design. Wir begleiten Sie bei der Entwicklung einer tragfähigen Kommunikationsstrategie und der effizienten Implementierung der kommunikativen Leitidee auf allen relevanten Kanälen. Entfalten Sie mit uns die ganze Kraft Ihrer Marke!

*Quelle: FACIT